Tags

, , , , , , , , , ,

Die perfekte Möglichkeit für alle, die PANTHERION und die Hintergründe des Projekts kennenlernen möchten!

Am Donnerstag, 30. Mai, um 21 Uhr läuft auf der Frequenz von Radio ORANGE 94.0 ein Interview mit den Machern von Witches On Air über sich überschneidende Realitäten:

w_o_a

Klick für die Facebook-Seite!

Ende 2009 entstand in Graz die Idee zu einem Mystery-Kurzfilm über die Aktivitäten der uralten Organisation PANTHERION, deren Mitglieder paranormale Vorfälle untersuchen und die Menschheit vor dem Zusammenbruch der Realität beschützen. Damals ahnte noch niemand, daß sich das Ganze rasch zu einem magischen Transmedia-Projekt entwickeln sollte, das in der deutschsprachigen No-Budget-Independent-Szene seinesgleichen sucht: Bisher wurden ein zweieinhalbstündiger Pilotfilm, mehrere Kurzfilme, ein Hörspiel, ein ausführlicher Blog und drei Groschenhefte der Reihe OMEN realisiert; zwei Spin-Offs zur Serie – die Groschenheftreihe MORBUS und die online erscheinenden Spiegelschritte – erweitern den Kosmos um geheime Gruppierungen und andersweltliche Bedrohungen. Ein Ende der Geschichten, die sich auf wesentlich mehr historische Hintergründe beziehen, als uns lieb sein kann, ist nicht abzusehen.
Jörg Vogeltanz (Regie, Hauptdarsteller, Postproduktion uvm.) und Bernhard Reicher (Gesamtkonzept, Drehbuch, Hauptdarsteller uvm.) plaudern über Guerilla-Filmmaking, das Spiel mit Realitäten und die Zukunft von PANTHERION.